Allgemein

Jenny Schuler und Mike Niesbach leiten die TuS Abteilung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege

Jenny Schuler und Mike Niesbach leiten die TuS Abteilung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege

Nach der Abteilungsgründung im Oktober 2021 und der kommissarischen Abteilungsleitung durch Mike Niesbach, wurde dieser nun im Rahmen der Abteilungsversammlung durch die anwesenden Mitglieder als Abteilungsleiter bestätigt. Unterstützt wird er zukünftig von Jenny Schuler, die als stellvertretende Abteilungsleiterin fungieren wird.

„Letztlich hätte Jeder von uns diese Posten übernehmen können, da das Ganze nur als Team funktioniert und der einzelne Posten für uns nicht wichtig ist“ so Mike Niesbach im Rahmen der Versammlung. Jenny Schuler sieht das auch so, freut sich aber auch auf Ihre neue Aufgabe im Team und darauf mehr Verantwortung zu übernehmen.

Neben den Wahlen ging es aber auch hauptsächlich um die anstehenden Projekte 2022. So wird es auf dem Wachtenbrink zukünftig am höchsten Punkt von Drevenack eine neue Sitzgelegenheit geben, von der man eine tolle Weitsicht genießen kann. Hier haben die Wachtenbrinker bereits ihre tatkräftige Unterstützung zugesagt und werden dort auch die Pflege übernehmen.

Auch wird es in diesem Jahr wieder die beliebten Workshops von „Drevenack soll schöner werden“ geben. Weitere, zum Teil sehr umfangreiche Projekte, sind in Planung, bedürfen aber noch einer Abstimmung an verschiedenen Stellen. Wie immer, ist hier in allen Bereichen Unterstützung nötig, egal ob finanziell oder mit der Hilfe vor Ort bei den einzelnen Projekten.

- - 378 Aufrufe

Noch kein Kommentar

Hier kannst du einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.